• Sébastien Etter

Digitaltag am kommenden Dienstag mit schweizweiten Events

Am kommenden Dienstag, dem 3. September, findet der dritte nationale Digitaltag in der Schweiz statt. Im Rahmen dieses speziellen Tages finden schweizweit über 250 Veranstaltungen zum Thema Digitalisierung statt. Dazu gehört die Eröffnung durch Bundespräsident Ueli Maurer in Bern, Informationen zur Zukunft der Mobilität in Lugano oder verschiedenste Ausstellungen und Events am Hauptbahnhof Zürich.



Eröffnung des letztjährigen Digitaltages. (Bild via digitalswitzerland)


Der Digitaltag wird durch eine Unzahl an nationalen und internationalen Unternehmen wie der SBB, Swisscom oder Google unterstützt und ermöglicht. Interessierte finden vom Arbeitsplatz der Zukunft über die «Smart City» bis hin zur virtuellen Realität und künstlichen Intelligenz alles, was hinsichtlich Digitalisierung gerade aktuell ist.


In Bern können beispielsweise Events zur Zukunft der Bundesstadt als intelligente und digitale Stadt, zur Zukunft des Bankings oder auch zur digitalisierten Demokratie besucht werden. Ein Grossteil dieser Veranstaltungen findet dabei im Berner Generationenhaus in der Nähe des Bahnhofes statt.


Mehr Informationen und das detaillierte Programm findet ihr auf der Website des Digitaltages.

Schweizerisches Rotes Kreuz – Digital

Schweizerisches Rotes Kreuz
Rainmattstrasse 10
3011 Bern

Kontakt

©2019 by Schweizerisches Rotes Kreuz