Schweizerisches Rotes Kreuz – Digital

Schweizerisches Rotes Kreuz
Rainmattstrasse 10
3011 Bern

Kontakt

©2019 by Schweizerisches Rotes Kreuz

Wann?

Wo?

Sitzungszimmer Henry & Dunant, Geschäftsstelle Bern

Wer?

George Prenosil, Medizinphysiker im Departement für Nuklearmedizin des Inselspitals und CEO des Medizinaltechnik-Start-ups Zentit GmbH.

Künstliche Intelligenz in der Medizin

Beschreibung

Einerseits wird während diesem Digital Lunch ein grundsätzlicher Blick auf künstliche Intelligenz (KI) und damit verbundene Vorteile, Prinzipien und Missverständnisse geworfen. Es sollen auch Probleme und Hindernisse ergründet werden, welche mit der Verwendung von KI in einer auf natürlicher Intelligenz basierenden Welt entstehen können.

Etwas konkreter wird KI im Umfeld der Medizin beleuchtet, da George Prenosil in diesem Gebiet über viel Erfahrung und Wissen verfügt. Es wird dabei insbesondere um Fragestellungen gehen, wie KI zum Fortschritt der Medizin beitragen sowie Behandlungen und Diagnosen verbessern kann.

Das Medtech-Start-up Zentit beschäftigt sich mit dem Einsatz von KI in der Medizin, insbesondere der Qualitätskontrolle von medizinischem Bildmaterial (z.B. Computertomographie) mittels künstlicher Intelligenz.

Flyer

Digital Lunch - KI in Medizin
6. November.png

Thema